Der Club – SektorEvolution

Homepage des Clubs

Anschrift:
An der Eisenbahn 2
01099 Dresden

ACHTUNG: Der Club selbst ist NICHT für das Booking des EoM zuständig – Siehe Impressum.

Der Laden liegt mitten im ehemaligen Industriegelände von Dresden, dass vor Szene-Schuppen fast berstet. Trotz dieser Dichte ist der Sektor selbst, wegen widriger Straßenführung etwas schwierig zu finden (siehe Anfahrtskizze unten). Einmal drinnen erwarten den Gast zwei Räume, einer mit Bar und einer mit Bühne. Verbunden sind beide durch eine Empore, von der aus sich Konzerte auch mit echtem VIP-Feeling genießen lassen. Je nach Nutzlast fasst der Sektor etwa 250 Feierwütige. Das gesamte Interieur ist selbstgeschmiedet und verbreitet dadurch ein einzigartiges Industrial-Flair. Der Club hat seine Wurzeln in der Szene elektronischer Musik, welche auch mit den meisten Veranstaltungen bedient wird. Da die Betreiber aber offen für alles sind, finden auch Konzerte aller Genres statt und mit dem EoM hat auch der Metal eine regelmäßige Heimat im Sektor gefunden. Großer Vorteil des Schranz-Erbes: Eine unschlagbar dicke Soundanlage, hier drücken die Klampfen das Publikum an die Wand ohne das Soundbrei entsteht!

Anfahrt:

2 Gedanken zu “Der Club – SektorEvolution

    • Sorry für die Späte Antwort. So viel Spam…
      Ich würde sagen, der Club ist mit einem Rollstuhl (und ein klein wenig Hilfe) ganz gut zu meistern. Der Zugang erfolgt nicht über Treppen und die WCs sind verhältnismäßig geräumig, wenn auch nicht explizit darauf ausgelegt.

      Beste Grüße

      Das EOM-Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 5 = zwölf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>