EoM IX – 08.02.2014 Die Grindfuckers sind in der Stadt!!!

EoM9

Excrementory Grindfuckers
+ Weyland
+ Starless Aeon
+ Fuccflokks

AK: 10€ ab 20 Uhr (Einlass)
AK: 13€ ab 21 Uhr (Beginn)

Evolution of Metal IX

Für den Jahresbeginn 2014 haben wir eine ganz besondere Extrawurst in der Pipe! Die Headliner der Herzen bekommen endlich, was sie verdienen: Ihre erste eigene, richtige Headliner-Show in Dresden! Hier müsst ihr nicht, wie auf den unzähligen Festivals denen die Grindfuckers schon das Licht brachten, bis in die Puppen wach bleiben oder mitten in der Nacht aufstehen um euch die volle Dröhnung Grindschlagerwahnsinn zu geben. Bei uns gibts die Könige des schlechten Geschmacks zur besten Sendezeit in voller Länge!

Darauf EIN Applaus! (Und wehe auch nur einer klatscht mehr als einmal! Oder doch? Diesmal haben unsere Helden ja endlich einmal Zeit…)

Als Support spielen Weyland, Starless Aeon und die Fuccflokks.

Weyland stammen aus Greifswald und damit können sie schon fast mit bloßem Auge bis Skandinavien schielen. Das tun jene auch kräftig und servieren vor allem rohen, schwedisch geprägten Death Metal ganz im Stile der frühen 90er!

Starless Aeon aus Dresden verabreichen euch einen Stilmix aus Death, Thrash und Black Metal, der keinen Schädel ruhig lässt. Noch gar nicht allzulang gemeinsam unterwegs, doch mit ordentlich Vorerfahrung tobt die Band souverän über die Bühnen des Landes.

Eröffnet wird der Abend indes von der Dresdner Spaß Metal Combo Fuccflokks. Ihr teils grenzdebiler Humor ist Geschmackssache, ihre Shows sind auf kreative, fast dadaistische Weise unterhaltsam albern – Also das perfekte Warm-Up für die Excrementory Grindfuckers!!!

Nicht vergessen: Frühes Erscheinen sichert günstige Tickets! Denn “Ohne [Vorbands] kostet extra!”